Sprache

XING 32px LinkedIn 32px

  • Infrastructure as a Service, SaaS, INS, Deutsches Rechenzentrum, German Cloud

Ihr Ansprechpartner

Holger Greulich Ansprechpartner Managed Services


Kontaktdaten

Holger Greulich

Key Account Manager

 

Tel.: +49 6172 9365 149

Fax: +49 6172 9365 449

holger-greulich@ins-online.net

 

 

MANAGED CLOUD SERVICE - Communication as a Service

 

Die Telefonie ist im Rahmen der Geschäftsprozesse branchenübergreifend als ein zentraler Prozess anzusehen. Der stetige Wandel und Fortschritt in diesem Bereich führt hier zu niedrigen Innovationszyklen. Spätestens seit der Abkündigung von analoger Telefonie und ISDN, bis Ende 2018, durch die beiden größten deutschen Telekommunikationsanbieter, besteht für viele klein- und mittelständische Unternehmen in den nächsten Monaten konkreter Handlungsbedarf sich nach einer zukunftsfähigen Voice over IP (VoIP) Lösung umzusehen und diese zu implemnetieren.
INS steht Ihnen hierbei mit seiner großen Expertise und als Betreiber eines Callcenters beratend zur Seite, um die passende Lösung für Ihr Unternehmen zu finden und zu implementieren. Hierbei bestimmen Sie, ob Ihre serverbasierte und virtualisierungsfähige Telefonanlage in ihrem eigenen Rechenzentrum integriert wird oder aus der INS Cloud kommt.

 

 

Leistungen

 

  • Eine Lösung für alles Telefonie, DECT, SIP, Swyx
  • Integration in der INS Cloud oder in Ihrem eigenen Rechenzentrum
  • Softwarebasiert, einfach erweiterbar, beliebig skalierbar
  • Standortunabhängige Funktionalität (Büro, Homeoffice, unterwegs, beim Kunden)
  • Einfach zu bedienen und einfach zu Administrieren
  • Integration in Datenbanken, CRM, Warenwirtschaft oder Web-Diensten
  • Zukunftssicher

 

 

Methodik

 

Zur Erbringung ihrer maßgeschneiderten VoIP-basierten Telekommunikationslösung arbeitet INS mit Swyx zusammen. Mit Swyx setzt INS auf die im Markt am weitesten verbreitete Unified Communication Lösung. Alleine in Europa wird Swyx von über 9.300 Unternehmen aus dem Mittelstand eingesetzt.