Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration (m/w/d)

INS ist ein mittelständisches IT-Dienstleistungsunternehmen in Deutschland und der Schweiz mit Rechenzentren in Frankfurt und Hannover. Schwerpunkte unserer Dienstleistungen sind Planung, Implementierung und Betrieb von IT-Infrastruktur.

Wir entwickeln und realisieren Komplettlösungen – von der umfassenden Bestandsanalyse über die individuelle Konzeption bis zur Lieferung und Installation aller benötigten Hard- und Softwareprodukte. Selbstverständlich mit entsprechender Schulung, Wartung und zuverlässigem Hotline-Service. Zugleich agiert INS als Cloud Service Provider für Rechenzentrumsdienstleistungen: unser Produktportfolio reicht vom Webhosting bis zu komplexen Anwendungen in der Cloud.

Wir suchen für das Ausbildungsjahr 2022 an unserem Hauptsitz in Oberursel einen Auszubildenden(m/w/d) zum Fachinformatiker für Systemintegration.

Ihre Ausbildung

Fachinformatiker und Fachinformatikerinnen der Fachrichtung Systemintegration sind für die Planung und die Konfiguration von IT-Systemen verantwortlich. Dazu gehört das Installieren und Einrichten von Hardwarekomponenten, Betriebssystemen und Netzwerken entsprechend den Kundenanforderungen. Bei auftretenden Störungen unterstützen Fachinformatiker die Nutzer bei Anwendungsproblemen und beheben die Störung. Fachinformatiker für Systemintegration sind Dienstleister und unterstützen entweder in der eigenen Firma oder bei externen Kunden. Sie dokumentieren ihre Arbeit und weisen die Benutzer in die Handhabung der Systeme ein. Auch auf veränderte Anforderungen müssen sie reagieren und IT-Lösungen finden. Die Ausbildung bei INS beinhaltet u.a.:

  • Fundierte Kenntnisse in den verschiedenen Fachbereichen eines IT-Dienstleisters
  • Grundlagen der Systemarchitektur (Planung, Bewertung, Design, Umsetzung)
  • Grundlagen der Hardware-Technik
  • Grundlagen der Systemintegration (Grundstruktur von Rechnernetzwerken, Grundlagen von Betriebssystemen, IT-Sicherheit)
  • Markt- und Kundenbeziehungen
  • Kaufmännische Steuerung und Kontrolle
  • Planen und Organisieren von Projekten (Client-Server-Ebene als auch im Netzwerkinfrastrukturbereich)
  • Umsetzung von kleineren Projekten mit Hilfe der erlernten Fertigkeiten

Ihr Profil

  • Mittlere Reife, Fachhochschulreife, Fachabitur oder Abitur
  • Interesse und Spaß am Umgang mit der Informationstechnologie
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Kreativität, Flexibilität, Zuverlässigkeit
  • Deutsch und Englisch in Wort und Schrift
  • ein ausgeprägtes technisches und logisches Verständnis
  • eine schnelle Auffassungsgabe.
  • Sie sollten über erste Kenntnisse in Microsoft-Produkten, Basiswissen über Hard- und Software sowie Netzwerke verfügen…… den Rest ….. lernen Sie bei uns.

Sie interessieren sich für die IT-Dienstleistung und möchten diese von Grund auf lernen? Für Ihre Familie und Freunde leisten Sie „Erste Hilfe bei PC-Problemen, Systemfehlern und Störungen“, dann sind Sie perfekt für die Ausbildung zum/zur Fachinformatiker/in (m,w,d).

Wir bieten Ihnen eine innovative und abwechslungsreiche Ausbildung, mit starkem Praxisbezug und Arbeitsumfeld, an. Wir zeigen Ihnen welche berufliche Weiterbildung und vielfältige Karrierechancen Ihnen dieser Beruf bietet. Unser Ziel ist es, Sie nach der Ausbildung zu übernehmen!

Jetzt benötigen wir nur noch eine aussagekräftige Bewerbung (ausschließlich per E-Mail) mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen.