24.03.2020 – 100.000 kostenlose Online-Meeting-Räume von Swyx

Ihre Sicherheit hat oberste Priorität: Swyx stellt 100.000 kostenlose Online-Meeting-Räume zur Verfügung

Wenn immer mehr Mitarbeiter im Homeoffice arbeiten, Dienstreisen und Veranstaltungen abgesagt werden, ist der Austausch online umso wichtiger. Die Unified Communications Lösung von Swyx ermöglicht mit seinem Collaboration-Tool Swyx Meeting Webkonferenzen direkt im Browser – und stellt den Service jetzt, zunächst bis September 2020, kostenlos für Sie bereit, damit Sie Ihren Geschäftsbetrieb aufrechterhalten können.

Mit der zunehmenden Ausbreitung des Corona-Virus (Covid-19) verändert sich der Arbeitsalltag. Immer mehr Betriebe schränken ihre Geschäftsreisen ein und bitten Mitarbeiter, im Homeoffice zu arbeiten. Damit ein produktives Arbeiten zuhause möglich ist, benötigen sie aber ein geeignetes Tool für eine problemlose Kommunikation und Zusammenarbeit mit Kollegen, Partnern und Kunden – und das haben wir für Sie: Das Collaboration-Tool Swyx Meeting.

Wir zeigen Ihnen wie das geht – Natürlich kostenlos

Wenn Sie auf einen der kostenlosen Swyx Online-Meeting-Räume zugreifen möchten und noch kein Swyx in Ihrem Unternehmen im Einsatz haben, wenden Sie sich einfach an INS: Wir sind langjähriger Swyx-Partner und richten Ihren kostenlosen Meetingraum ein, erläutern Ihnen die Bedienung und kümmern uns um etwaige technische Startschwierigkeiten.

Selbstverständlich kostet Sie auch unser Einrichtungsservice keinen Cent – wir von INS sind der Meinung, dass #Zusammenhalten das Gebot der Stunde ist. Bei Interesse wenden Sie sich einfach formlos mit Ihren Kontaktdaten an folgende E-Mail-Adresse:

hotline@ins-online.net

Wir melden uns dann innerhalb von 24 Stunden (Mo-Fr) bei Ihnen und unterstützen Sie bei der Einrichtung Ihres neuen Swyx-Online-Meetingraums.

Swyx Meeting: Kunden und Kollegen einfach online treffen

Mit Swyx Meeting können Sie Ihre Mitarbeiter mit einer Lösung ausstatten, die ihnen wichtige Funktionen für die Zusammenarbeit mit Gesprächspartnern und Kollegen an anderen Standorten bietet: von Chat, Web- und Videokonferenzen bis hin zu Screen-Sharing und dem Austausch von Dateien – alles direkt im Browser eines beliebigen PCs, Tablets oder Mobiltelefon.

Swyx Meeting auf einen Blick:

Die Meetings finden in einem virtuellen Meetingraum mit vorgelagertem Warteraum statt. Hier können die Benutzer vor Konferenzbeginn einen Namen eingeben, optional ein Profilfoto aufnehmen sowie Mikrofon-, Audio- und Kameraeinstellungen testen. Der Organisator kann den Warteraum nutzen, um die Gäste zu verwalten oder vorab Nachrichten an alle Teilnehmer zu senden, sollte sich beispielsweise der Start des Meetings verzögern.

Sobald der erste Gast angenommen wurde und am Meeting teilnimmt, wird der Meetingraum aktiviert und die Teilnehmer können miteinander sprechen, per Video kommunizieren, Nachrichten senden und Informationen austauschen. Während des Meetings haben alle Teilnehmer Zugriff¬ auf die Gruppenchatfunktion. Hier haben Sie auch die Möglichkeit Dateien einzufügen und mit allen Teilnehmern zu teilen. Darüber hinaus können alle Teilnehmer auch einen privaten Chat mit jedem anderen Gast oder mit dem Gastgeber beginnen.

  • Schnelle und einfache Konferenzen innerhalb und außerhalb Ihrer Organisation mit Swyx Meeting
  • Web-RTC-basiert ohne aufwändige Softwareinstallation
  • Teilnahme von internen und externen Gästen
  • Einladung und Login per Link und Meeting-ID
  • Dial-In, Einwahl per Telefon
  • Warteraum-Funktion mit aktiver Zutrittskontrolle für den Moderator
  • Gruppen Chat und privater Chat für alle Teilnehmer
  • Einfaches Teilen von Bildschirminhalten und Dokumenten
  • Nutzung mit mobilen Endgeräten im Browser – keine App-Installation notwendig
  • Aufzeichnen von Meetings
  • Broadcast-Funktion für Videos
  • Verfügbar für bis zu 10 Teilnehmer (inkl. Gastgeber)

 

Stand 02/2020 – Technische Änderungen vorbehalten, alle Angaben ohne Gewähr. Die genannten Produkte und Bezeichnungen sind Warenzeichen der jeweiligen Hersteller.